Tests und Reviews

Hier findest du einen Auszug aus unseren vielen Berichten

Wie sieht ein gutes Longrange-Gewehr aus?

Sieht man einem Gewehr an ob es ein gutes Longrange-Gewehr ist? Die Antwort lautet ja, es gibt klare Zeichen dafür, warum eine Waffe funktionieren kann oder eben nicht.

Hier geht es zum Bericht

Longrange-Absehen, und was sie alles können!

Ein gutes Longrange-Absehen resp. das Zielfernrohr, in dem es steckt, ist ein wahres Multitool. Es hilft dir nicht nur in die Mitte zu treffen, es kann viel mehr! Doch wie sieht ein solches Absehen aus und wie kann ich es optimal nutzen?

Hier geht es zum Bericht

Resultate der grossen Umfrage 2020

seit fünf Jahren führen wir jedes Jahr eine Umfrage zur Ausrüstung durch, inzwischen sehr umfangreich über den ganzen Ausrüstungsbereich. Wohin geht der Weg resp. was ist bei den Longrangeschützen heute im Einsatz? Wenn du dir diese Fragen stellst findest du spannende Antworten. Hier geht es zum Bericht.

Longrange Ausbildung: Security Officer und Präzisionstraining:

Mit Unterstützung des SVDS haben wir einen Pilot-Kurs für den Security Officer resp. Schiessleiter Longrange entwickelt, der erstmals Ende Oktober und November 2020 durchgeführt wird – Informationen

Mit den Schulungsunterlagen zum “geführten Präzisionstraining” haben wir unsere Grundausbildung für den Präzisionsschuss neu gegliedert und detailliert auf 32 Seiten beschrieben. Hier geht es zu den Unterlagen.

K31 KSDKarabiner 31 Kurz mit Schalldämpfer, das neuste Projekt unseres Mitglieds Rafi. Die Grenzen eines Karabiner 31 ausloten, und das selbst mit einer Subsonic GP11 Variante, viel Arbeit und Herzblut ist in dieses Projekt und den Bericht geflossen. Dies ist bereits das zweite grosse Projekt rund um den K31, das erste findet ihr ein wenig weiter unten. Hier geht es zum Bericht

Mit unserer “990 challenge” möchten wir euch einladen, mit etwas Gutes zu tun und euch gleichzeitig begleiten, die 990 von 1’000 Punkten auf der 100’er, oder der ISSF Scheibe zu erreichen. Um dabei zu sein, sind mindestens 910 Punkte nötig, sowie deine Spende für etwas was dir wichtig ist.
Ein “990 challange” Batch von Mittelkaliber ist der Lohn nach Meldung mittels Meldeformular deines Resultates an uns. Hier geht es zum BerichtHier geht es zu den Resultaten

Zielfernrohrkauf, auf was muss ich achten? Der Kauf eines Zielfernrohres ist ein schwieriges Unterfangen, und ein Fehlkauf schmerzlich! Damit dir das nicht geschieht haben wir dir alle wichtigen Informationen zusammengestellt. Hier geht es zum Bericht.

Kaliberwahl, ein schwieriges Thema wenn man ins Longrangeschiessen einsteigt. Mit was soll man beginnen, vorallem wenn man 1000m+ schiessen möchte. Hier geht es zum Bericht.

Der Umbau eines K31 ist eine sehr emotionale Sache, den es ist eine Ikone unserer Armeewaffen. In diesem Bericht findest du alle wichtigen Informationen zu diesem Unterfangen. Hier geht es zum Bericht.

Zielen von 0m bis 1’650m -Red-Dots und Zielfernrohre: Wir schiessen von 0m (resp. 2m) bis 1’650m, und dies in den unterschiedlichsten Disziplinen, Konfigurationen und auf mehreren Plätzen. Welche Optik hat sich für welchen Einsatzzweck und Distanz bewährt? Bis wohin reicht mein Red-Dot und ab wann brauche ich Zielfernrohr. Hier geht es zum Bericht.

Rückstoss – eine empfundene Grösse: Es gibt Waffen, die schiessen sich einfach schön, und andere sind echt schwierig, oft sogar etwas zickig. Im schlechtesten Fall tritt die Waffe den Schützen bei jedem Schuss, das Resultat ist dann oft eine unbewusste Gegenreaktion, die jedes gute Ergebnis verunmöglicht. In diesem Bericht erklären wir auf einfache Art und Weise die Grundlagen, Wirkprinzipien und die möglichen Gegenmassnahmen. Hier geht es zum Bericht.

Vergiss das Zielen – oder Besser schiessen in sieben Schritten: Das Präzisionsschiessen auf mittlere und längere Distanzen ist ein Sport, und wie bei jedem Sport gilt – nur wer trainiert wird besser. Gut zu zielen spielt dabei eine erstaunlich kleine Rolle. Wir möchten dir deshalb eine Anleitung geben, wie du deine Schiessleistung nachhaltig und deutlich verbessern kannst! Hier geht es zum Bericht.

Barrett MRAD – ein Langzeit-Test: Die MRAD ist nun bereits seit fünf Jahren bei uns im Einsatz. Insgesamt 86mal war sie an einem Schiessen dabei, davon 45 Longrange-Tage auf 12 verschiedenen Plätzen. Grund genug sie etwas genauer zu betrachten: Hier geht es zum Bericht.

Wiederladen für Longrange-Schützen ist ein Thema das vor allem bei Einsteigern nach einiger Zeit hochkommt. Die zwei Hauptgründe sind Munitionskosten und Munitionspräzision. Beides kann durch Wiederladen optimiert werden. Hier geht es zum Bericht.

Derya MK-12 im Mittelkaliber-Test: Es gibt Waffen die uns begeistern, aber nur wenige haben dies in den letzten Jahren geschafft. Und nun ist eine neu dazugekommen, die MK-12 vom türkischen Hersteller Derya. Hier geht es zum Bericht.

Teile unsere Passion